MOV'IT Bremssysteme - Performance & Keramik

MOV'IT Performance Bremssysteme

MOV IT Performance Bremssysteme MOV IT Performance Bremssysteme MOV IT PERFORMANCE-Bremssättel MOV IT PERFORMANCE-Bremssättel MOV IT PERFORMANCE-Bremssättel MOV IT Performance Bremsscheiben MOV IT Performance Bremsscheiben MOV IT Performance Bremsbeläge
  • Maximale Bremskraft
  • Hervorragendes Ansprechverhalten
  • Fadingsicherheit durch optimierten Wärmetransfer
  • Höhere Lebensdauer der Verschleißteile
  • Langfristige Kostenersparnis
  • Sportbremsen geeignet für Straße und Rennstrecke

MOV'IT Performance Bremssattel

Kernstück aller MOV'IT Performance Bremssysteme ist der patentierte zweiteilige Bremssattel, der aus zwei hochvergüteten und hochfesten Stücken Flugzeugaluminium gefräst wird. Seine lange Bauform ermöglicht den Einsatz maximaler Scheibengröße und resultiert in einer deutliche verbesserten Steifigkeit und erweiterten Anpressfläche des Belags. Die Kolbenstaffelung ist fahrzeugspezifisch und progressiv, so dass eine exakt parallele Anpressung des Belags an die Scheibe gewährleistet ist. Daraus resultiert eine gleichmäßige Wärmeübertragung, reduzierte Systemtemperatur und ein geringer, gleichmäßiger Verschleiß. Weitere Bestandteile der MOV'IT Bremssättel sind das MOV'IT CROWN System und das MOV'IT RAPAD X System, welches einen schnellen Bremsbelagwechsel ohne Entfernung des Sattels vom Halter ermöglicht.

    Vorteile der MOV'IT PERFORMANCE-Bremssättel:
  • Hochfeste Aluminiumlegierung
  • Höchste Stabilität
  • Maximale Bremskraft
  • Gleichmäßiger Belagsverschleiß und gleichmäßige Wärmeübertragung durch fahrzeugspezifische progressive Kolbenstaffelung
  • Optimierte Kühlung durch offene Bremsbelagskulisse
  • MOV'IT CROWN System
  • MOV'IT RAPAD X System

MOV'IT Performance Bremsscheiben

MOV'IT Performance Bremsscheiben durchlaufen einen aufwendigen Fertigungsprozess, in dem sie zunächst einzeln gegossen und daraufhin mehrere Stunden thermisch vergütet werden. Während der nachfolgenden mechanischen Bearbeitung wird jedes vorgegossene Loch nachgebohrt und gesenkt. Das im Scheibeninneren befindliche MOV'IT DDE System ist ein doppelt richtungsgebundenes Belüftungssystem, das durch seine große Oberfläche eine sehr hohe Wärmeaufnahmefähigkeit und – leitbarkeit bietet. Die Bremsscheiben bleiben somit wesentlich kühler als andere Bremsscheiben gleicher Größe.

    Vorteile der MOV'IT PERFORMANCE Bremsscheiben:
  • Hocheffizientes DDE Kühlungssystem
  • Höchste Fadingsicherheit
  • Perforiert für optimales Ansprechverhalten auch bei nasser Fahrbahn
  • Speziallegierung für hohe Wärmeleitfähigkeit

MOV'IT Performance Bremsbeläge

Eine wichtige Aufgabe bei der Übertragung von Reibungsenergie in Wärmeenergie haben auch die MOV'IT Sportbremsen Bremsbeläge, die aufgrund ihrer einzigartigen, von MOV'IT entwickelten Materialzusammensetzung der Garant für Fadingsicherheit, Langlebigkeit und erheblich geringeren Ersatzteilverschleiß sind.

MOV'IT CER Keramik Bremssysteme

MOV IT CER Keramik Bremssysteme MOV IT CER Keramik Bremssysteme MOV IT CER Bremssättel MOV IT CER Bremssättel MOV IT CER Bremssättel MOV IT CER Bremsscheiben MOV IT CER Bremsscheiben MOV IT CER Bremsscheiben MOV IT CER Bremsbeläge

MOV'IT CER Bremssättel

MOV'IT CER Bremssättel werden speziell für die Verwendung mit MOV'IT CER Bremsbelägen und MOV'IT CER Bremsscheiben entwickelt. Gewichtsoptimiertes, 3D-Surface-Cooling Design, hochwertigste Werkstoffe, progressive Kolbenstaffelung, offene Bremsbelagkulisse und ein optimiertes Belaghaltesystem garantieren beste Ergebnisse:

  • Höchstmögliche Stabilität
  • Maximale Bremskraft
  • Gleichmäßige Wärmeübertragung
  • Gleichmäßiger Bremsbelagverschleiß
  • Exakte Dosierbarkeit
  • Optimierte Kühlung

MOV'IT CER Bremsscheiben

Herkömmliche Keramik-Bremsscheiben werden in einem kostenoptimierten Verfahren hergestellt. Dabei wird auf einen Kern aus Siliziumcarbid, welcher durch kurze Kohlenstofffasern verstärkt ist, beidseitig eine Reibschicht von ca. 0,5 mm Dicke aufgebracht. Diese Art der Herstellung bringt diverse Nachteile mit sich: begrenzte Wärmeleitfähigkeit, geringe Wärmekapazität und eine hohe Anfälligkeit gegen mechanische Belastungen die zum Bruch der Bremsscheibe führen.

In jahrelanger intensiver Forschungsarbeit konnte MOV'IT das aufwändige Herstellungsverfahren CCF (Crossed Continuous Fibre) perfektionieren, das diese Nachteile von herkömmlichen Keramikbremsscheiben gegenüber Bremsscheiben aus Grauguss überwindet und gleichzeitig die Vorteile beider Materialien vereint.

Für die Herstellung der MOV'IT CER Keramikbremsscheiben werden durchgängige Acrylfasern 90° orientiert übereinander gelegt und verbunden. Danach werden diese in verschiedenen Prozessen in eine Karbon-Bremsscheibe umgewandelt. Schließlich wird im Hochvakuum durch die Infiltration von Siliziumcarbid die MOV'IT CER Keramikbremsscheibe fertig gestellt. Durch das CCF™ (Crossed Continuous Fibre) System wird eine optimale Wärmeleitfähigkeit, eine höchstmögliche Stabilität gegen mechanische Einwirkungen und eine sehr homogene Materialstruktur erreicht, welche darüber hinaus die Berstdrehzahl um ca. 22% steigen lässt.

  • Sehr hohe Wärmekapazität
  • Höchstmögliche Wärmeleitfähigkeit
  • Homogene Materialstruktur (Vollkeramik)
  • Reduzierte Systemtemperatur
  • Absolute Fadingsicherheit


MOV'IT CER Bremsbeläge

Die MOV'IT CER Bremsbeläge sind speziell für den Einsatz in MOV'IT CER Keramik-Bremssystemen entwickelt worden:

  • Vergrößerte Reibfläche (>115cm²)
  • Gleichmäßige Wärmeabfuhr
  • Geringe Temperatur
  • Höhere Standfestigkeit
  • Höhere Lebensdauer

Öffnungszeiten
Mo - Fr 9:00 - 17:00 Uhr

Tel +49 24 84/91 84 999
Fax +49 24 84/91 84 990

Email Kontakt aufnehmen
Büro Büro - closed
Werkstatt Werkstatt - closed

Wir sind offizieller KW Performance Partner
Performance Partner


Montage & Service Point


Montage & Service Point


neues Felgenprogramm 20...
Wir haben den Felgenhersteller xtra Wheels in unserem Programm aufgenommen. xtra Wheels hat erstmal 3 Felgen zur Auswahl. SW2 SW5 SW6 ...

Besuch uns bei Facebook